?stunde #1: Was ist Quantenfeld Transformation?

Quantenfeld Transformation – Quantenheilung & Zwei Punkt Methode

Alle Weisen und Gelehrten unterschiedlicher Weltanschauungen vermitteln 2 Kernaussagen:

  1. Alles ist miteinander verbunden und eine Kraft hält alles zusammen. Religiöse Menschen mögen diese Kraft  als göttliche Liebe oder Schöpferkraft bezeichnen, spirituelle Menschen als allumfassende oder bedingungslose  Liebe. Oder –etwas neutraler ausgedrückt, die Information von Harmonie und Ordnung.
  2. Wir erschaffen unsere eigene Realität

Für uns ist Quantenfeld Transformation eine praktische Anwendung mit einer Schritt-für-Schritt Anleitung zur Umsetzung und Verwirklichung dieses Wissens. So erhält dieses Wissen eine zeitgemäße und praktikable Ergänzung mit praktischem Nutzen für jedermann.

Die Basis: „Alles ist mit allem verbunden“
Wir alle – die gesamte Schöpfung ist gleichzeitig feste Materie (0.00001%) und schwingende Energie (99,99999%). Auf dieser energetischen Ebene sind wir alle miteinander verbunden. Das war, was Jesus meinte, als er sagte „Was Du dem geringsten meiner Brüder getan hast, hast Du mir getan!“

Das aus dieser energetischen Vernetzung resultierende Energiefeld hat viele Namen: Nullpunktfeld-Nullfeld – Quantenfeld – Urfeld oder wissendes Feld.

Da unsere „Handlungsebene“ dieses Feld ist, haben wir „Quantenfeld“ im Namen der Methode benannt.

In diesem Feld ist jede Information gespeichert.

Wir sind Teil des Feldes und gehen mit unserer Schwingungsfrequenz (=Emotion) über die elektro-magnetischen Felder,  die unseren Körper um Kopf und Herz umgeben, in Resonanz mit einer Variante von allen möglichen Realitäten und zwar  mit der, die unserer Schwingungsfrequenz entspricht. Alle andere Möglichkeiten fallen in sich zusammen, die EINE jedoch, beginnt sich zu materialisieren/realisieren und erscheint in unserer Lebensrealität. Und das geschieht immer!

In unserem alltäglichen Leben sind wir häufig gefangen von Gedanken daran, was wir nicht möchten, in Gefühlen von Sorge, Unsicherheit oder Angst. Und so geht die entsprechende Schwingung in Resonanz mit der Möglichkeit, die der gleichen Schwingung entspricht und wir finden uns dann in gleichen und ähnlichen Lebenssituationen wieder, die wir doch NICHT mehr haben wollten!

Wir schaffen unsere eigene Realität.

Immer wieder finden wir Hinweise, die diese Aussage stützen, die wir jedoch vielleicht nicht immer in der Tiefe zu deuten wussten: Zum Beispiel im Talmud: „Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte, achte auf Deine Worte, denn sie werden Taten, achte auf Deine Taten, denn sie werden Gewohnheiten, achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden zu Deinem Charakter, achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.“

Oder im Buddhismus „Was Du heute denkst, wirst Du morgen sein!“ als nur 2 Beispiele, die darstellen „“Bewusstsein schafft Realität“.

Auch erklärt durch das Hermetische Prinzip der Quantenphysik.

Für uns ist Quantenfeld Transformation eine Brücke – eine leicht lernbare Vorgehensweise, die uns darin unterstützt, dieses Verhalten umzukehren, in dem sie  uns ermöglicht, über den Zustand der „reinen Bewusstheit“  (s. Quantenheilung) mit den Varianten der  Informationsfelder in Resonanz zu gehen, die uns zuträglich sind und dem entsprechen, was wir in unserer Realität erleben möchten.

Quantenfeld ist eine Symbiose Quantenheilung und der 2-Punkt-Welle ( 2 Punkt Methode).

Quantenheilung:
Diese Vorgehensweise führt schnell in einen erweiterten/reinen Bewusstseinszustand, den Zustand der Gedankenleere und hilft, ihn zu erkennen und zu halten.

Auf der Körperebene nehmen wir ihn als ein wohliges, ruhiges, friedliches und nährendes Gefühl wahr, das wir „Wohlgefühl“ nennen. Diesen Bewusstseinszustand stellen wir in der Interaktion mit anderen auch denen bereit und darüber hinaus auch den Zugriff auf Informationen, den wir nur in diesem erweiterten Bewusstseinszustand haben. Das verdeutlicht, wir  „heilen“ nicht, wir machen ein Angebot –  heilen kann sich nur der Mensch oder das System selbst.

„Da, wo der Geist den Fokus kreiert, entsteht Realität“

Die 2-Punkt-Welle: Wenn der Geist den Fokus kreiert, beobachten wir.
Dieses Wissen, in Anlehnung an die Erkenntnisse der Quantenphysik (Doppelspalt-Experiment, Beobachtereffekt) nutzt die 2-Punkt-Welle, eine methodische Handlungsabfolge.

P1 -> Ist – Zustand
P2 -> jede andere Möglichkeit

Wenn man beide Punkte gleichzeitig beobachtet, also in den Fokus nimmt, kommt zur Messung. Die beiden Realitäten verbinden sich miteinander und in der Folge (Kollabieren der Wellenfunktion) entsteht der Austausch der beiden Realitäten. Diesen Prozess kann man als Transformation bezeichnen.

Zusammenfassend kann man sagen:

Quantenfeld Transformation ist eine Symbiose aus Quantenheilung und 2-P-Welle
Quantenfeld, der Ort des „Agierens“, Transformation, der Prozess, den wir einleiten,

ein Weg, zu einem glücklichen und erfüllten Leben!

Diese Beschreibung ist, der Zeit geschuldet, sehr verkürzt, zeigt  aber die wichtigsten Eckdaten auf. Ausführlicher erklären wir dies in unserem Video zum Erlebnisabend, den Sie/Ihr kostenlos auf unserer Homepage unter anschauen könnt: Erlebnisabend

Und noch ein kleiner Hinweis in eigener Sache:
Unsere Antworten bilden unsere Wahrheiten und unsere Wirklichkeit ab, basierend auf den Erfahrungen, Erkenntnissen und Entwicklungen vieler Jahre, erheben aber in keinster Weise den Anspruch auf Vollständigkeit!

0 responses on "?stunde #1: Was ist Quantenfeld Transformation?"

Leave a Message

Gipfelstürmer Media © Alle Rechte vorbehalten.
X