Die Welt umarmen – eine achtsame ├ťbung, die erleichtert! ­čîĆ

In Zeiten der sozialen Distanz fehlt vielen Menschen die N├Ąhe zu Menschen. Ein liebevolles Umarmen ist so wichtig, der K├Ârperkontakt und die sp├╝rbare W├Ąrme eines anderen Menschen sind ein Lebenselixier f├╝r soziale Wesen. Und auch wenn wir die Gr├╝nde f├╝r diesen jetzt auftretenden Mangel nachvollziehen k├Ânnen und sie f├╝r richtig befinden, geht uns etwas ab, das uns wohltut.

Ich habe eine kleine Achtsamkeits├╝bung ausgegraben, die diese L├╝cke einwenig f├╝llt.
Wenn niemand da ist, den Ihr gerade mal schnell umarmen k├Ânnte, dann… umarmt die Welt!

­čÖĆDie Welt umarmen ÔÇô sich selbst umarmen

Was sich unm├Âglich anh├Ârt, ist so einfach.

­čĺ×Atme tief ein und breite Deine Arme aus.

­čĺ×Atme nun langsam aus und f├╝hre Deine Arme um Deinen K├Ârper. Schlie├če sie und dr├╝ck Dich ganz fest!
Atme wieder ein, ganz tief!

­čĺ×Halte Dich und atme aus ÔÇô laaangsam und sanft! Aaaaahhh!

­čĺ×Halte Dich, solange es Dur gerade gut tut und l├Âse dann die Umarmung mit einem tiefen Ausatmen und einem wohligen Seufzer!

­čÖĆDu BIST Deine Welt, Deine ganz eigene, Deine wichtigste und Deine best├Ąndigste. Sei Dir dessen immer bewusste, es gibt nur einen Menschen, mit dem Du dein ganzen Leben verbringst und dieser Mensch bist DU! ­čÖćÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ
15. Mai 2020

0 responses on "Die Welt umarmen - eine achtsame ├ťbung, die erleichtert! ­čîĆ"

    Hinterlassen Sie eine Nachricht

    Gipfelst├╝rmer Media ┬ę Alle Rechte vorbehalten.